[zurück zur Startseite]

Glaß, Gottlieb (I)



evangelisch, Wirth, * Babanten 18.03.1839, ~ ev. Kirche, Rheinswein 24.03.1839, + Peitschendorf/Aweyden 18.12.1922, [] Peitschendorf
Geburtsdatum:
lt. Grabstein: 18.03.1837
lt. Ahnenbuch Willy Glaß:18.05.1839
lt. Ahnenbuch Siegfried Glaß: 18.03.1839, in Babanten

Gottlieb I heiratet die verwitwete Regine Klein (geb. Liebelt). Vermutlich ist er nicht der erstgeborene Sohn von George II und erbt somit nicht den elterlichen Hof. Es ist denkbar, dass Regine den Hof in Aweyden zuvor aus erster Ehe ererbt hat,und Gottlieb somit dort einheiratete, wie die in der damaligen Zeit häufig der Fall war.

Gottlieb Rutkowski und Gottlieb (I) Glaß waren als Väter des Ehepaares Johann Glaß und Martha Rutkowski gut befreundet und teilten am Ende sogar ihr Grab, obwohl sie im Abstand von dreieinhalb Jahren starben. Das Grab auf der Familiengrabstette des Friedhofs Aweyden zeugt vom Bündnis der beiden Familien mit der Inschrift:
"Hier ruhen unsere Väter". (Quelle: Bild des Grabsteines, ca. 2005)
Die Familiengrabstaette umfasste ca. 18 Graeber der Familie, von denen etwa die Haelfte Grabmale (Kreuze oder Grabsteine) trug. In den 90er Jahren wurden einige dieser Graeber mit polnischen Buergern neu belegt.)

oo Aweyden 26.05.1859 Regine Liebelt

Quellen: Ahnenbuch Willy Glaß,
Ahnenbuch Siegfried Glaß,
ev. Pfarramt Rheinswein, Reg.-Nr. 13/1839

Vater:George Glas (Glass)

Mutter:Caroline Zolty

Geschwister:Julius Glaß

Kinder:Johann Glaß

Gottlieb Glaß


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).