[zurück zur Startseite]

Glede, Eva Catharina Magdalena Elisabeth



* Legehnen Krs. Labiau 30.10.1864, + Königsberg/Ostpreußen 16.09.1922
Taufpaten:
Rittergutsbesitzer Lakeit,Sallecken,
Oberamtsmann Glede, Caymen
Lieuten. D.r. Franchille
Pfarrer von Duisburg !
Hermann Mack, Königsberg
Oberförster Gebauer, Greiben

oo xxx 29.10.1888 Robert Frech

Quellen: aus: http://geneal.lemmel.at/ErinnerungenHeleneS.html
von : Helene, die Autorin, * 1878,
..... Kalthöfische Straße 1-2,
" Über uns wohnte ein Rittmeister mit vielen
Kindern,mit denen wir kreuzweise befreundet
waren,eine wilde Bande wie wir.
Dazwischen die alte Frau Glede, die Mutter der
Rasselbande, eine feine, kränklich aussehende
Dame, offenbar dem ganzen in keiner Weise
gewachsen.
....über die ich mit meiner Freundin Janina Glede
immer herübersprang...
Aus der Kalthöfischen Straße stammt auch meine
Freundschaft mit der Hökerin Frau Frech, wohin
ich öfters lief mir für 2 Pf Gummibonbons zu holen.
Die beiden Söhne dieser einfachen Hökerin
wurden beide Akademiker.
Der Älteste wurde Bankdirektor und heiratete
die älteste Tochter von Glede's, die blonde Eva,
die aber leider schielte.
Die schöne Schwester Frech erschoß sich am
Grabe ihres Vaters,
weil sie nicht den Mann, der ihr bestimmt war,
heiraten wollte; wahrscheinlich
spielte eine unglückliche Liebe daneben."
Bem: Hökerin, lief mit einem Korb auf dem
Rücken von Haus zu Haus um etwas zu
verkaufen.
- Archiv Labinsky Achenbach 2010
- Recherche Kosel 6.2009

Vater:Wasa Glede

Mutter:Auguste Lackeit

Geschwister:Albert Glede

Hubert Glede

Kaethe Glede

Elise Glede

Paula Glede

Tamina Glede

Kinder:Werner Frech

Gerhard Frech

Fritz Frech


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).