zurück zur Startseite

Achenbach, Ferdinand


Ferdinand und Familie
hier mit seinen Kindern ( Mitte, sitzend) ganz links FRANZ Achenbach, unsere Linie.
Einzelheiten Achenbach Immigration nach Preussen siehe unter dem Button: Mein Hieronymi Achenbachs

Gutsbesitzer, * Kögsten 14.03.1843, + Kornfelde = Abracken ( Kiwiglauken 1736 ), Kr. Ebenrode Ostpreußen 01.03.1924
.
Anmerkungen:
hat den Hof ( 144 Morgen ) in Doblendszen / Parkhof 1865,
vom Vater übernommen.
Dann das Gut ( 550 Morgen ) in Abracken 1875, gekauft,
den Hof 1894 an den Russen? Metschuk verkauft;
keiner der Kinder wollte mehr in der Landwirtschaft arbeiten.

oo Kattenau 07.10.1870 Amalie Ziehe

Quellen: .
Orginale aus Familienbesitz Archiv Labinsky Achenbach 2010

War dann "Privatier":
Die Bezeichnung "Privatmann" könnte eine
eingedeutsche Fassung des Begriffs "Privatier"
sein. So wurde bis weit in das "20. Jahrhundert
ein Mann - In der Regel waren Männer in diesem
Stauts. - bezeichnet,
der von seinem Vermögen lebte und keinem Beruf
nachging, d. h. sich darauf beschränken konnte,
seinenNeigungen zu leben und sein Vermögen
zu mehren. Etwas abfällig wurden sie auch
"Kuponschneider" genannt, nach den Kupons
an den Aktien, die man abschneiden und einreichen
mußte, um die Dividende zu erhalten.
Vor etwa 8 bis 10 Jahren warb die Deutsche Bank
in einer Anzeigenserie mit Fotos von zufriedenen
Kunden, darunter einem, den sie als "Privatier" bezeichnete.

--- ein Gutsbes. Karl Alfred Achenbach oo 1911 eine
Liselotte Quassowski in Kallweitschen / Haldenau
Ksp. Göritten !!
( Datei Quassowski Qu 15 )

Vater:Johann Achenbach

Mutter:Henriette Dovidait Dowideit

Geschwister:Johann Achenbach

Wilhelmine Achenbach

Anna Achenbach

Friedrich Achenbach

Karl Achenbach

Mathes Achenbach

Dorothea Achenbach

Marie Achenbach

Ernestine Achenbach

Henriette Achenbach

Mathes Achenbach

...

Kinder:Ferdinand Achenbach

Maria Achenbach

Berta Achenbach

Fritz Achenbach

Otto Achenbach

Franz Achenbach

FRANZ Achenbach

Karl Achenbach

Emma Achenbach

Mathes Achenbach

Amelie Achenbach

Emma Achenbach

Elise Achenbach


v2016 © Michael Labinsky