[zurück zur Startseite]

Glede, Adolf Johann Eduard



Hauptmann, Besitzer adl. Steinbeck ,dann Amtsrat , in Caymen Krs Labiau, * 09.10.1803, + Königsberg/Ostpreußen 06.08.1887

Johann Eduard: aus den ext. Quellen.
## neue Dokumentenlage zu adl. Steinbeck 6.2009
Vorwerk+Dorf 1782: 56 Huben gehörten Glede
siehe Orginale, Recherche 9.2009 Kosel GStA
und
in: -Beobachtungen und Wahrnehmungen welche bei
der totalen Sonnenfinsternis 1851 gemacht -
Glede, Gutsbesitzer Steinbeck und v. Duisburg, Pfarrer
in Steinbeck.##
siehe auch www.labinsky-achenbach.de
--
2010:
GSTA Dokument:
Antrag von Adolph Glede auf Führung des Namens
und Wappens -von Glöden- vom König abgelehnt!
hier auch: keine ! Beförderung zum Hauptmann.
siehe web: labinsky-achenbach.de
----
Adolph und Wasa waren Mitglied der
-Vereinigten Johannis-Loge zum Todtenkopf und Phönix /1/"-
in Google books: Geschichte der Vereinigten Johannis- Loge
zum Todtenkopf und Phönix zu Königsberg /1/ Otto Hieber
Adolf von 1860 -1887, dort als Amtsrat geführt.
--

-"Adolf war immer beim König zu Tafel geladen, wenn dieser
in Königsberg war."
"die -- Königin-Luisen-Uhr -- mit der Widmung kenne ich selbst.
Tante Paula ( Bem: Kind von Emil Adolf G. ) hatte sie.
Der kgl. Hofpostsekretär ( Karl Friedrich 1775 -1815 ) hatte veranlaßt,
daß Sie sicher über das grosse Haff kam."
Werner Glede 1974.
12/2008 : einen Glede, Postdirektor gefunden,
der die Uhr bekam !
siehe Ordner, *1770 + 1815 > paßt.
wer war dieser Glede, siehe auch Hinweis auf
Bankdir. Frech in unserer ! Ahnenreihe >super!
Quelle:Bem2.
Adolf war( wahrscheinlich ) auch Besitzer auf Gut Steinbeck!
bis zur Heirat ?1834, da war er schon Pächter auf adl.
Stenken.siehe Recherche Kosel 7,2009, -auch interessant:
Verbindung Thesing- v.Krenski - Sohn Julius- Heirat
Blanca Gordack, Witwe Lobach ( Gutsbesitzer in Steinbeck !)

11.2010 siehe auch Bem. zu Karl Friedrich 1770 ?- 1815:
er war Mitglied der Johannis-Loge zu den drei Kronen
und verheiratet mit einer -von-!.
er war kein ! Direktor lt. dem dortigen Eintrag.
Es scheint so, als ob sowohl der Postsecretair als auch
unser Adolf höher hinaus wollten und dabei ganz schön
geschummelt haben.
10/2010 Trauzeugen
T:Gottlieb Schulz, Gottlieb Schwork,
Helene Krause, Regina Hempel, Carl Müller
dieser Carl Müller ist wahrscheinlich der von Brigitte
genannte Königl. preuß. priviligierte Hofscharfrichter
( ..siehe - ich fand auf dem Dachboden ein Schwert ..
meine Mutter : das hatte ein Scharfrichter aus der Verwandtschaft ... )
- die adoptierte Tochter Henrietta geb. Naujocks des Hofscharfrichters Carl Mueller heiratet 1816 einen Justus Gebauer, Königlicher Preuß. Forst Conducteur allhier , 28 J,
Q: KB 2580 Königsberg-Sackheim,
bzw. Gause, Geschichte der Stadt Königsberg, Bd.2, S 341
dort die Scharfrichter Müller:
- Christian Ernst Müller 1799- 1803,
- Johann Konrad Müller ( aus Mühlhausen/ Thüringen ) 1804 - 1825,
- Eberhard Müller ( * 1826 ) + 1865
siehe auch Gebauer, Justus

oo I. Ksp. Schaaken, Lkrs Königsberg, z.Z. der Hochzeit Pächter auf adl. Stenken 21.03.1834 Albertine Krause
oo II. ...

Quellen: Familien-/Ahnen-Ordner Brigitte Labinsky / Achenbach
2008 bei Michael Labinsky
Bem2: Datei Quassowski; Glede
mit Hinweis auf "unseren" Bankdir.Frech und
Glede aus Heydekrug
> = Emil Adolf Wasa Glede
.
in Pr. Amtsblatt 1811- 1870:
1840: Glede, Johann Eduard Adolf aus Steinbeck
als Kreisverordneter bestätigt.
- Recherche 6.2009 Kosel Berlin HA Rep. GHS
Amt BrandenburgNr. 5.
hier Besitzer Glede von adl. Steinbeck genannt.
1874: Amtsrat Adolf Glede in Domäne Caymen für 6 Jahre
in: http://www.territorial.de/ostp/labiau/kaimen.htm
in: Schriften der Königlichen Physikalisch-Ökonomischen
Gesellschaft zu Königsberg, 1863.
Glede, Hauptm. u. Gutsbes. auf Caymen.
weitere Daten unter www.labinsky-achenbach.de

Vater:Johann Glede

Mutter:Louise Thesing

Geschwister:August Glede

...

Julius von Krenski

Kinder:Therese Glede

Mathilde Glede

Wasa Glede

Oskar Glede

Clara Glede

Olga Glede


Erstellt mit dem Programm AHNENBLATT (www.ahnenblatt.de).